Systemische Therapeutin

Systemische Therapeutin – Bettina Klepser

Ich lebe und arbeite in Neustadt an der Weinstraße. 2010 begann ich meine therapeutische Tätigkeit in einer Praxis in Neuenstein, Baden-Württemberg. Mit meinem Umzug in die Pfalz 2018 wechselte ich in die Praxisräume in Neustadt-Mußbach.

Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF).

Bettina Klepser

Psychologin (B.Sc.)
Systemische Therapeutin (DGSF) und Paartherapeutin (hsi)
Jahrgang 1964, vier Kinder

In der intensiven Auseinandersetzung mit mir selbst und in der Arbeit konnte ich erfahren, dass neue Anforderungen und  Krisen die Chance für Veränderung und inneres Wachstum sind. Alle unsere Erfahrungen und die darauf gegründeten Überzeugungen sind letztlich Ergebnisse einer individuellen und subjektiven Bewertung – und damit auch grundsätzlich veränderbar.

Meiner Überzeugung nach gibt es im Bereich der zwischen-menschlichen Kommunikation keine objektiven „Wahrheiten“, sondern vielmehr unterschiedliche Wahrnehmungen, Sichtweisen und Interpretationen. Vielfach scheint es uns jedoch nicht möglich, eine alternative Perspektive einzunehmen.

Es ist mir ein Anliegen, Sie bei einem Perspektivenwechsel zu unterstützen, Ihnen beim Meistern schwieriger Lebenssituationen behilflich zu sein und dazu beizutragen, das daraus entstandene Leid zu lindern, bzw. zu beenden.

Qualifikation:

  • Studium der Psychologie an der Universität in Landau
  • Ausbildung zur systemischen Therapeutin am Institut für systemische Therapie (ISTN) in Ettlingen
  • Ausbildung zur systemischen Paartherapeutin am Helm Stierlin Institut (hsi) in Heidelberg
  • Weiterbildungen in Traumapädagogik und Bindungstheorie
  • regelmäßige Teilnahme an Supervision